Skip to main content

Dachboxenversus – Faltbar vs. Standard

Es gibt unzählig viele Dachkoffer-Hersteller auf dem Markt. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass es einige verschiedene Modelle und Variationen von Dachboxen zu kaufen gibt. Doch diese unterscheiden sich nicht nur in Farbe und Länge, sondern können auch ein komplett anderes Material haben. In diesem Artikel geht es um die faltbaren Dachboxen, welche auch Dachtaschen genannt werden, da sie aus Stoff bestehen und nach der Nutzung zusammengefaltet werden können. Welche Vorteile, nachteile und Unterschiede sie haben, erfährst Du hier.

>> Worauf Du bei einem Dachboxentest achten musst.

Dachtaschen gibt es garnicht so lange

Die Standard-Dachboxen, wie man sie so auf der Straße herumfahren sieht, gibt es schon ewig. Daltbare Dachboxen dagegen sind relativ neu. Mittlerweile sind sie allerdings ebenbürtige Konkurrenten für normale Dachkoffer aus Kunststoff geworden. Aber wieso?

Falte die Dachbox zusammen

Der wohl größte Vorteil einer faltbaren Dachbox ist schon im Namen abzulesen. Nachdem man sie benutzt hat, kann sie ganz einfach zusammengefaltet werden und im Keller oder sonst wo verstaut werden. Sie verbrauchen überhaupt keinen Platz im Gegensatz zu standardmäßigen Dachboxen, welche ohne Wandhalter oder Dachboxenlift extrem viel Stauraum im Haus verschwenden.

Viel Platz mit einer faltbaren Dachbox?

Auch wenn man auf den ersten Blick zu denken vermag, dass der Stauraum einer faltbaren Dachbox niemals so groß wie der einer normalen sein kann, ist dies in der Realität oftft er Fall.

Güstiger

Dachtaschen sind in der Regel viel billiger als normale. Dies liegt wohl am Material und der Handhabug. Während normaler Dachkoffer beispielsweise 500 Euro kosten würde, kostet eine in der Größe und Qualität vergleichbare Dachtasche nur 250 Euro.

Aerodynamik

Dadurch, dass eine faltbare Dachtasche aus Stoff besteht und meist auch weiche Inhalte besitzt, ist sie in ihrer Form flexibel. Aus diesem Grund passt sie sich während der Fahrt ständig an den Gegenwind an.

Diebstahl

Dachtaschen sind viel leichter auf- und abzumontieren als normale. Dies ist zwar praktisch, kann aber auch zu einem guten Zeichen für. Unser Tipp: Sobald Du dein Wot vor mehr aks

 


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*